Die Demo:

Wir hoffen, dass ihr alle die Coronakrise bis jetzt gut überstanden habt und dass ihr gesund seid und bleibt.
Auch wenn im Moment andere Themen die Nachrichten dominieren, erachten wir es als wichtig, weiterhin ein Augenmerk auf die schädlichen Agrokonzerne zu richten. Der March against Bayer & Syngenta kann zwar dieses Jahr nicht wie gewohnt auf der Strasse stattfinden. Aber wir wollen die Zeit in den eigenen vier Wänden dazu nutzen, um gemeinsam digital gegen Syngenta, Bayer + Co. Zu demonstrieren. Reserviert euch bitte weiterhin den Samstag 25. April 2020 und schaut demnächst wieder auf unsere Seite. Weitere Infos folgen, sobald wir sie haben.

Flyer:

Den elektronischen Flyer findest du in Kürze in der Rubrik Mobilisierung.